über uns...

Inge

Ich, Ingrid Andert-Nettig, wurde am 06.05.1958, im Sternkreiszeichen des Stieres in Wien geboren. Meine Mutter ist ein Mädchen vom Lande, mein Vater ein Städter. In den Ferien, und jedes Wochenende waren meine Schwester und ich am liebsten am Land bei den Hühnern, Schweinen, Enten, Ziegen, in der Natur, im Garten und am Feld. Schon als Kind habe ich erkannt, dass die Natur für mich ein wichtiges Thema darstellt. Es stand schon damals für mich fest: "Ich werde mein Leben auf dem Land verbringen."

1996 lernte ich meinen Mann Günter, einen "Pamhagener" kennen. Für uns war es klar sich künftig im wunderschönen Pamhagen niederzulassen. 1999 heirateten wir auch in Pamhagen.

Nach weiteren elf Monaten konnten wir auch unseren Wunsch, eine Familie mit Kind zu gründen, verwirklichen.
Da ich 18 Jahre lang bei einem großen amerikanischen Konzern, als Inspektorin und Trainings – Managerin für Motivation, Körpersprache, Mental- und Verkaufstraining verantwortlich war, wollte ich mein Hausfrauendasein wieder etwas verändern und ich beschloss mein Interesse für die Natur zu intensivieren. Ich beschäftigte mich mit Kräuterheilkunde, ätherischen Ölen, Bachblüten und Heilsteinen sowie der energetischen Spiritualität - z. B. Numerologie, Energieaustausch, Reiki und Schwingungs-Frequenz. Weiteres besuchte ich viele verschiedene, interessante und lehrreiche Seminare und Kurse zu diesen Themen.

So entstand der kleine „Natur Geschenkladen“ mit vielen Kräutertinkturen, Heilsteinen, Schmuck, ätherischen Ölen, Bachblüten und auch mit vielen Produkten zu interessanten Themen rund um die Gesundheit. Wir adaptierten unsere Garage zu einem einladenden Verkaufsraum. Das war im Jänner 2003. Drei Jahre später wollte ich noch mehr auf die Gesundheit der Menschen eingehen und entschloss mich mit „Bioresonanz 3000“ zu arbeiten.

Ich fing an, meine Fähigkeiten zu kombinieren - das bedeutete mein energetisches Wissen mit Mentaltraining, Heilung aus eigener Kraft und Kräuterheilkunde zu verbinden. So entstand meine Beratungstätigkeit, die mir besonders viel Freude bereitet.

Mit diesem neuen Konzept „Lebenswegweiser“ konnte ich bereits vielen Menschen helfen sich neu zu orientieren, sowohl auf gesundheitlicher wie auch auf geistiger Ebene.